Referenzen

Ich bedanke mich von ganzem Herzen für alle Rezensionen! Danke für euer Vertrauen, danke für eure Offenheit, Danke für euren Mut für euch voranzugehen!
Ernährungsberatung Nordhorn Inka Regtop

Deine Erfahrung mit a.n.n.i-way®

Entdecke die Geschichten hinter den Erfahrungen! Jede Referenz erzählt eine einzigartige Geschichte und gibt dir einen Einblick in meine Arbeitsweise und meine Leidenschaft für das, was ich tue. Von kleinen Momenten des Erfolgs bis hin zu großen Meilensteinen – hier findest du alles. Deine Meinung ist mir genauso wichtig wie die meiner anderen Kunden. Wenn du auch deine Erfahrung teilen möchtest, würde ich mich freuen, von dir zu hören! Hinterlasse mir gerne eine Bewertung auf Google Business. Dein Feedback ist mein Ansporn, noch besser zu werden.

Monika Egbers
Monika Egbers
2024-03-28
Ich habe durch Inka viele neue Impulse bekommen, um mein Leben zu optimieren und vor allem gesünder zu gestalten. Ihre persönliche Beratung und auch ihr Vortrag, den sie auf meiner Arbeit für mich und meine Kollegen/Kolleginnen gehalten hat, haben mich begeistert. Inka ist eine sehr empathische, offene und vor allem kompetente Person, die über den Tellerrand schaut. Verständnisvoll und ohne Druck schafft sie es, dass du den Blick mal in eine andere Richtung bringst. Die Ernährungsberatung ist klasse - sie beinhaltet aber viel mehr als die reine Ernährung. Womit nährst du dich? Das Thema Selbstliebe ist eines der Kernpunkte im Vortrag gewesen. Und so wichtig! In der heutigen Zeit wichtiger denn je. Wie sorge ich für mich? Was sind die Hintergründe/Ursachen, warum ich mich manchmal so schlecht (er-)nähre? Die Beratung bei Inka ist unglaublich wertvoll, da eben nicht 08/15 sondern individuell. Inhalt und Ziel des Vortrages wurden vorher sehr gut abgesprochen. Neue Ansätze, neue Denkmuster, Offenheit für Veränderungen - nur so geht es aus meiner Sicht nach vorne. Inka ist dafür die perfekte Begleiterin! Ich bin ihr sehr dankbar. Sie ist ein Herzensmensch. Authentisch und mit viel Herzblut hilft sie dabei, dich selbst und deine Stärken zu finden bzw. wiederzuentdecken. Ob Ernährungsberatung oder Coaching - ich kann Inka's Arbeit nur weiterempfehlen. Mit anni-way hat sie sich etwas aufgebaut, das vielen Menschen hilft und in Zukunft helfen wird. Viele wertvolle Informationen finden sich auf der wirklich gelungenen Homepage!
Hindriks Jörn
Hindriks Jörn
2024-02-22
Sehr netter Kontakt ????????
Julia Eb
Julia Eb
2024-02-06
Inka hat eine wundervolle Art einem mitzunehmen auf eine Reise ... die mich hat alles loslassen und vollkommen frei und offen werden lassen für das was beim Starseed Coaching kam. Es war unglaublich berührend, Tränen sind geflossen, was sehr befreiend war. Die Botschaften meines Vaters durch Inka und ihr detaillierter Zukunftsblick gepaart mit der liebevollen Art, haben mich überzeugt. Ich habe mich danach wie auf Wolken gefühlt und eine positive Entwickung wahrnehmen können. Sehr gerne buche ich wieder einen Termin bei Ihr. ???????? Vielen Dank liebe Inka und alles Liebe Julia ????✨
Sabrina Münker
Sabrina Münker
2024-02-06
Inka ist eine totale Bereicherung in meinem Leben, durch Inka hat sich schon einiges bei mir im Umgang mit Essen,Trinken und mit mir selbst von Vorteil geändert. Leider konnte ich nur 5 Sterne geben,aber diese 5 stehen für 100 weitere Sternchen. Sie ist die Beste.
Jessica Kip
Jessica Kip
2023-10-30
Inka unterstützt - Sie ist mir eine Stütze bei vielen Dingen und das nicht nur aus Ernährungs-/Abnehmsicht sondern auch in anderen Lebenslagen meinen Weg zu finden.
Elke Koch
Elke Koch
2023-09-19
Durch Inka habe ich erfahren, mich selbst kennen und lieben zu lernen. Abnehmen fängt nicht nur einfach beim Essen an, es kommt auch darauf an, wie man mit sich selbst umgeht. Achtsamkeit, Dankbarkeit und Selbstliebe habe ich durch sie gelernt. Inka ist eine Bereicherung, für jeden der sich öffnen will!
Maike Elbert
Maike Elbert
2022-11-14
Viele kennen das: man schaut in den Spiegel, fühlt sich unwohl, ist mit sich unzufrieden und möchte abnehmen, sich verändern. Nur wie fängt man das jetzt an? Vielleicht sind schon zig Diät-Versuche gescheitert... Bei anyway erkennst du aber ganz schnell, dass Veränderungen nicht Diät im klassischen Sinn heißt. Wenn du dich verändern möchtest,dann brauchst du zuerst eine innere Balance. Selbstliebe ist hier das Stichwort. Wenn du wirklich langfristig was erreichen möchtest - dann lernst du bei anyway (anschaulich und abwechslungsreich)das Zusammenspiel zwischen Körper, Geist, gesunder Ernährung und Bewegung- und das ganze in willkommener Atmosphäre bei einer gutgelaunten, positiv gestimmten und natürlich fachkundigen Frau- wo du merkst: hier bin ich richtig!
Jennifer Rohdenburg
Jennifer Rohdenburg
2022-10-21
Seit Jahren belastet mich eine wiederkehrende, unangenehme Emotion, die durch viele verschiedene Ansätze bisher leider weder verstanden noch verändert werden konnte. Inka ist eine sehr einfühlsame und vertrauensvolle Frau, die es versteht, den Menschen da abzuholen wo er ist, ohne sie/ihn zu bewerten. Mir fällt es immer wieder leicht mich zu öffnen und sie trifft zielgenau und schnell meine Themen - quasi auf den Punkt! Die Sitzung war sehr angenehm und für mich verständlich und sanft. Inka erklärte mir, was sie spürt und sieht und endlich konnte ich diese Emotion verstehen und sogar positiv auf sie Blicken und als Schutz wahrnehmen. Es reichte tatsächlich nur 1 Sitzung. Seitdem hat sich mein Leben sehr verändert. Immer, wenn die Emotion sich wieder zeigt, schaue ich dankbar hin und verliere mich nicht in ihr. Das ist ein wahres Geschenk! Vielen Dank liebe Inka
August 2018
August 2018
2022-10-05
Durch Inka und ihr Fachwissen habe ich für mich eine Möglichkeit gefunden, mich selber zu finden, sich fallen zu lassen und einfach sich neu kennen zu lernen auf eine andere Art und Weise. Man fühlt sich einfach wohl, man bekommt eine andere Sichtweise auf viele unterschiedliche Dinge ???? Die Zahl auf der Waage ist nebensächlich geworden, weil es auf andere Dinge ankommt, so purzeln auch ohne strenges wiegen, Kalorien zählen usw. Automatisch Die Pfunde. Ich freue mich jedesmal auf unseren Termin, da ich immer wieder neue Ansätze und Kraft sammeln kann. Danke dafür ????
Ann-Christin Lemke
Ann-Christin Lemke
2021-01-25
Anniway( Inka) ist eine Bereicherung für mein Leben, dank ihr hat sich mein Leben ins Bezug auf "Ernährung" und Mein Wohlbefinden so verändert....ganz vielen lieben Dank und ich bin froh, dass ich dich getroffen habe....

Zum Leserbrief von
Dr. theol. Holger Heydorn am 12.10.2023 „Der Mensch ist von sich aus nicht gut“

Der Mensch ist IMMER pure Liebe

Beim Lesen dieses Leserbriefes fühlte ich intensiv den Impuls , eine andere Sichtweise zu verfassen, vor allem nach dem letzten Abschnitt, denn beruflich habe ich oft (immer häufiger) mit den Folgen/Auswirkungen dieser Themen und solcher Denkweisen zu tun. Deshalb will ich diese Aussage nicht so stehen lassen und deshalb sind mir diese
Zeilen so besonders wichtig. Sie sollen „nur“ neutral bewusst machen. Keine Bewertung, keine Pauschalisierung. Einfach eine andere Sichtweise, einen anderen Fokus aufzeigen.

Willst du in die Welt verändern, dann verändere dein Land.
Willst du dein Land verändern, dann verändere deine Stadt.

Willst du deine Stadt verändern, dann verändere deine Straße.

Willst du deine Straße verändern, dann verändere dein Haus.

Willst du dein Haus verändern, dann verändere dich.

Du alleine kannst nicht die Welt ändern, die Kriege der Welt stoppen. Was du aber ändern kannst, ist deine Reaktion, dein Verhalten. Dieses kannst du jeden Tag, jede Minute und jede Sekunde entscheiden. Nährst du weiter die Angst, wird sie größer. Nährst du die Wut/den Hass/das Gefühl der Ungerechtigkeit, dann wird dieses Gefühl immer größer und bestimmt immer mehr dein Leben, mit all seinen Folgen und Ereignissen. Nähre dich somit mit Emotionen, die deine Energie wachsen lassen. Du bist es wert! Es lohnt sich, es ist nie zu spät. Denn du bist Liebe, pure göttliche Liebe!

Wir alle (jede Seele) trägt diese Liebe in sich, denn jeder Mensch ist einzigartig, individuell ein Wunderwerk der Natur. Wir alle sind (energetisch) miteinander verbunden. Lerne wieder, an die Liebe zu glauben, ihr zu vertrauen und sie zu fühlen. Für dich, für uns alle. Für die Welt. Für den Frieden. Denn die Liebe erträgt alles, sie heilt, sie stärkt, sie verbindet, sie nährt, sie erfüllt uns. Es gibt in diesen Zusammenhang einen schönen Satz: „Sei du das, was du in der Welt sehen willst.“

Das bedeutet: Wenn du nicht willst, dass du in deinem Umfeld so viel Aggressivität hast, dann sei auch du nicht aggressiv. Wenn du nicht willst, dass so viel Negatives in deinem Umfeld ist, dann höre auf, Negatives zu verbreiten.

Wenn du willst, dass mehr Liebe und Verständnis in deinem Leben und in der Welt sind, dann sei du die Liebe und das Verständnis, welches du in deinem Leben und der Welt sehen willst.

Den Fokus auf Liebe und Dankbarkeit zu setzen, ist etwas, was vielleicht ungewohnt/fremd ist, aber diese Entscheidung lohnt sich, denn dein Leben wird sich so stark zum Positiven verändern können. Denn alle Veränderung beginnt bei dir: Dein Verhalten.

Menschen können selbstverständlich für diesen Weg die Religionen nutzen. Aber selbstverständlich können ALLE anderen Menschen diesen Weg auch gehen, auch wenn sie nicht religiös angebunden sind ! In jeder Seele ist dieser wundervolle göttliche Anteil, pure Liebe, purer Frieden. Dieser ist immer da, war immer da und wird immer da sein.

Wir sind getragen von der göttlichen/universellen Liebe und auch von der wunder – und liebevollen Jesus – Energie, die für JEDEN Menschen da ist, immer und überall. Liebevoll getragen und voller Vertrauen auf unsere Intuition und Kraft in uns, können wir alle Veränderungen, Entscheidungen und Loslösungen in Vertrauen annehmen, um so immer mehr in Liebe und Dankbarkeit zu leben und diese in die Welt zu bringen. Es ist nie zu spät…

Jeder und jede kann diesen Weg zu mehr Liebe, Dankbarkeit und auch Vergebung (für sich und andere) gehen, raus aus der Schuld und der Scham mit Mut und Vertrauen. Jeder Weg ist dabei individuell, so wie wir alle individuelle, energetische Wesen sind. Somit gibt es nicht den richtigen und den falschen Weg. Die Akzeptanz und das Respektieren ALLER ist wichtig, das ist die Basis für ein liebevolles Miteinander. Losgelöst von allem sollten/müssten, unabhängig von jeglicher Religion etc., dürfen und können wir uns lösen von gedanklichen Konstrukten/Schubladen, die uns nicht guttun damit wir unser ganzes, liebe – und wunder – volles Potenzial erleben.

Dafür sind wir hier. Einfach nur, weil wir Liebe sind, schon immer waren und immer sein werden.