Powergetränk in der Erkältungszeit

Frischer Zitronen-Ingwer-Tee

Vor allem in der kalten Jahreszeit, in der wir öfter mit Grippe und Erkältungen zu tun haben, ist dieser Tee ein wahres Gesundheitsgetränk! Er beugt nicht nur vor, sondern hilft auch, wenn eine Erkältung bereits im Anmarsch ist. Das Vitamin C der Zitrone ist der Hauptwirkstoff gegen Infektionen und super für unseren Immunschutz.  Ingwer stärkt ebenso das Immunsystem und wärmt den Körper von Innen. Ist es schon zu spät und man hat sich eine Erkältung oder einen grippalen Infekt eingefangen, können die Wirkstoffe der Ingwer den Heilungsprozess beschleunigen und die Symptome etwas lindern.

Ingwer besitzt eine fiebersenkende und schweißtreibende Wirkung. Außerdem steigern die Wirkstoffe des Ingwers die Durchblutung, was unter anderem dazu führt, dass Schüttelfrost nicht so stark auftritt und Hände und Füße schneller wieder warm werden. Des Weiteren sollen der Ingwer und die Zitrone auch bei der Fettverbrennung helfen und somit die Abnahme unterstützen.
Gerne könnt ihr mit diesem Powergetränk jeden Tag starten. Somit tut ihr eurem Körper schon gleich nach dem Aufstehen aufgrund der tollen Inhaltsstoffe etwas Gutes und ihr beugt prophylaktisch einer Erkältung vor!

Zubereitung:

Ein ca. 2-3 cm großes Stück Ingwer für eine große Tasse Tee in kleine Stücke schneiden (ggf. in Teefilter oder Teesieb geben). Wer es schärfer möchte, nimmt einfach ein größeres Stück. Das aufgekochte Wasser in die große Tasse geben. Ingwer dazugeben und je nach Geschmack 7 – 10 Minuten ziehen lassen (je länger, desto schärfer). Nach der Ziehzeit den Ingwer herausnehmen und den Saft von einer Zitrone zugeben. Gerne kann der Tee mit einem Teelöffel  Honig oder Agavendicksaft (vegan) gesüßt werden (nimmt die Schärfe des Ingwer).

2018-02-26T09:49:22+00:00

Leave A Comment